Dienstag, 14. August 2012

Oh der Sommer kommt



Guten Morgen,

ich bin mal wieder da.
Habe inzwischen immer mal wieder etwas ausprobiert und nun kann ich Dir wieder etwas präsentieren.
Inspiriert von dieser ganz wunderbaren Katze, nein ist nicht ganz richtig.
Es gibt eine Amerikanerin, die aus den verschiedenen Gemüsesorten Katzen zaubert.

Nun schau mal, das ist die AdvoCat.

Ich habe grünen Leinen für die Katze genommen und in der Mitte befindet sich der Kern aus grünen Punkten .
Der Hintergrund besteht aus Bastikstreifen in verschiedenen Längen und Breiten.


Meine AdvoCat

Ich benötige dringend einen sonnigen Schlafplatz.
Das Leben als Katze kann sooooooooo schön sein.


Ach kraul mich doch einfach den ganzen Tag.
Das ist Benny unsere Hofkatze,
die bewacht das Haus und läßt keine andere Katze zu.
Sollte sich mal eine verirren, was logischerweise ganz oft passiert,
weil vor unserer Tür steht das Fressen, wird diese erfolgreich vertrieben.
Der einizge Gast dem Sie Ihr Fressen überläßt ist der Igel.
Das sitzt sie sogar daneben, als ob sie ihn beschützen möchte.

Mach Dir einen kreativen Tag
Chriss

Kommentare:

  1. Hallo Chriss,

    deine AdvoCat sieht toll aus...tolle Stoffe hast du dafür ausgesucht, sie gefällt mir sehr gut.
    Bei uns passen auch zwei kleine "Racker" auf Hof und Heim auf...unsere Hunde verscheuchen alles, was näher kommt, mit ihrem lauten Gebell. ;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. So ein Katze Leben, moechte ich auch haben...am besten in Las Palmas....
    Meine freundin war begeistert.
    Grusse

    AntwortenLöschen
  3. Ach ich hatte auch mal einen Benny. Leider ist der schon lange im Katzenhimmel.
    Schön pummelig ist deine AdvoCat ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe Chriss,

    ich bin zurück und werde dich auch morgen im Laden besuchen,,,
    Und ich finde das ist keine Advocat (machen die nicht auch Eierlikör*lol*)sondern eine Hommage an WURST !!

    LG Schnulli

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.