Mittwoch, 30. Mai 2018

ACHTUNG Suchtgefahr

Hilfe ich habe eine neue Leidenschaft, Kunzfrau nennt es liebevoll Stash Abbau,
dass kann man hier nicht sagen, Mini-Reste-Verwertung wäre passender,
die kleinen TASCHEN sind so ca. 5cm groß, also perfekt für echt kleine Reste.
Hihi, ich habe bis gestern habe 120 Taschen hergestellt, das fällt in der Restekiste gar NICHT auf. kicher
Ich glaube das nennt man nicht mehr Leidenschaft, dass zählt schon als Sucht??!!
Meine Kundinnen meinten aber, dass sei nicht schlimm, ich soll einfach weiternähen bis der Stoff alle ist.  (ich lach mich schlapp)
Aber sie machen ECHT Spaß und dann noch mit den vielen NEUEN (also für mich NEU)
Snapformen. Ich habe den Shop aufgefüllt mit Herzen, Sternen und Erdbeeren.
Es werden noch mehr Farben folgen, die sind sooooo schön.
Eine Anleitung habe ich auch dazu geschrieben, also wenn Du auch deine Reste schön verwerten möchtest, diese findest Du hier.
Nun schau selber wie schön die alle sind.



Falls Ihr Euch fragt was ich mit den vielen Taschen anstelle, also ich hatte da mal wieder eine Idee.
Wir nähen und spenden "Herzkissen", jeden Monat holt bei uns das Waldkrankenhaus Spandau eine große Ladung Kissen ab. (wir versuchen 40 Stück zu schaffen)
Nun benötige ich immer Füllungen für diese Kissen, also tausche ich 5 Kissenfüllungen 40x40cm gegen eine Mini-Tasche.
Nicht jeder der ins Lädchen kommt hat eine kleine Kissenparade dabei, selbstverständlich verkaufe ich diese auch und mache dann einen Großeinkauf in dem Haus mit dem vielen gelb und blau.

Liebe Grüße Chriss


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.