Samstag, 30. Juli 2016

Badetaschen soweit das Auge reicht



Einen herrlichen Guten Morgen,
wir haben im Kurs diesen wirklich schönen Stoff wieder einmal vernäht, diesmal ist ein toller Rucksack entstanden.
Nun mal ehrlich, er macht echt Laune sofort die Badesachen einzupacken und ab an den See zu fahren. 
Aber selbstverständlich nicht zum Baden NEIN nur zum Angeben. Hihi
Es ist noch eine wunderbare Tasche nach meinem Schnitt entstanden aus diesem schönen Maritimen Stoff.
Und zu guter Letzt für heute ist diese wundervolle Tasche nach einem Schnitt von mir entstanden aus diesem

geschmackvollen Maritimen Stoff. Diesen habe ich in Handarbeit für Dich zusammen genäht, okay ist ein bisschen geflunkert. hihi


Maritimer Rucksack für den Urlaub

 
Strandshopper
 
Alltagsshopper für den Sommer
 
Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag mit vielen Ideen.
Liebe Grüße Chriss

Kommentare:

  1. Liebe Chriss,
    ganz wunderbare Shopper hast du genäht und auch der Rucksack gefällt mir sehr.Auch dir wünsche ich weiterhin gute Ideen und die Zeit zum umsetzen;-)

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Moin moin Christiane,
    zwei Tage nicht auf den Blog geschaut und schwubs ist wieder etwas Neues zum Ansehen und Nachmachen drin. Schick sind sie geworden, die nordischen Taschen und der Rucksack. Geht auch immer schön viel rein.

    Liebe Grüße von der nicht so weit im Norden fließenden Panke
    Angelika

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.