Mittwoch, 30. Januar 2013

Ein Sofa und Schnupfen

halli hallöchen lieber Blogleser,

na was hat ein Sofa mit Schnupfen zu tun. schmunzel.
Also in einem Lena Patchworkheft aus 2012 war ein ganz bezaubernes Sofa für die Taschentücherboxen drin. Ich weiss Du wirst jetzt sagen, mein Gott ist das schon alt. Ja Du hast recht, aber ich finde doch immer wieder schön.
Und wenn man erkältet ist, dann benötigt man ganz viele von diesen Boxen und wenn die Box dann soooooooooo schön eingepackt ist, dann macht der Schnupfen wenigstens Freude oder etwa nicht?!

Schau doch mal ich habe meine Sticki ein bisschen benutzt um dieses schöne Sofa zu basteln.

Ich wünsche Dir einen creativen Tag.

Liebe Grüße Chriss

Kommentare:

  1. Liebe Chriss,

    das Sofa ist ja bezaubernd schön geworden...das hat was! Klasse.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Da ist der Schnupfen bestimmt nicht mehr so schlimm!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Oooh, was für ein schönes Sofa, da ist der Schnupfen nur noch halb so schlimm! Ich hoffe, dich hats noch nicht erwischt!
    Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hi Chriss, also für mich gibt es keine "alte" Anleitungen. Was gefällt ist zeitlos! So ein nettes Sofa und soooo hilfreich. Gratuliere zu dieser bezaubernden Arbeit.
    herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.