Sonntag, 5. Februar 2012

Hihi bin im Verschneidefieber

Guten Morgen,

na gut ist nicht mehr ganz am morgen, aber fast.

Oh ich habe mal wieder ganz schnell ein paar neue Tischsets nähen müssen.
Es war ein innerer Zwang, diese neuen Stoffe treiben einen dazu. 
Geht es Dir auch so?! grins

Also da gibt es das für die Kaffeetrinker. Diese Serie ist ganz warm und einfach nur schön.
Nun schau mal - wird einem da nicht ganz warm zumute, oder liegt es an dem heißen Cappuccino.?

Diese Serie heißt Coffee Cat Cafe.


Dann kommt das Tischset für die süßen unter uns. Da kannst Du den ganzen Tag an dem Tischset schlecken OHNE zuzunehmen. schmunzel.
Oh wie ist das lecker.

Die Serie heißt Cupcakery.

Und zu guter letzt,
ich denke ich habe die Verschneidetechnik jetzt oft genug genäht.
Aber die ist so schön und macht viele Spaß.

Nun kommt das Tischset für die NICHTTRINKER. das liegt nur daran, das ich beim Teetischset soviel zugeschnitten hatte. Nun ist aus den "Resten" ein tolles Set entstanden.


Ich wünsche Dir viel Freude beim nacharbeiten.
Liebe Grüße Chriss

Kommentare:

  1. Ich habe auch schon verschnitten!!! Muss aber noch das Binding annähen. Dann gibts auch sofort Fotos!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hi Chriss,

    das mit den Cupcakes finde ich total cool :)
    Hast du den Carot Muffin Cake letzten Samstag mal probiert?
    Vielleicht sehen wir uns morgen, ich stimme das nochmal mit Frau Suppenklar ab...Donnerstag gehts ja ab in Urlaub....

    Winke winke und noch einen schönen Sonntag.

    Schnulli

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte Christiane, da hat ja der Rollschneider wieder geglüht und die Näma geächst*kicher* Sind nett geworden, naja, schöne Stöffchen sehen eben verarbeitet in allem gut aus.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.