Donnerstag, 22. September 2011

Neue Tasche - ich kann gar nichts dafür

Oh Ihr lieben,

habe NEUEN Stoff bekommen und schon war eine NEUE Tasche geboren.
Seid ehrlich da muss man (Frau) doch gleich an die Nähmaschine gehen.
Außerdem wollten doch die Kam-Snap´s verarbeitet werden.
Habe die Griffe mit den Druckknöpfen zusammen geschnippst umd die Länge variabel zu machen. Ich kann Euch sagen diese Kam-Snap´s sind so toll.
Habe meine Lieblingslöcher die Grommets verwendet, auch diese Erfindung ist ganz einfach zu bedienen und die Tasche bekommt dadurch auch einen besonderen Pep.

Aber schaut doch selbst.


Sie ist wieder mit Waschleder gearbeitet.


Selbstverständlich mit einem Reißverschluß gesichert.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
Liebe Grüße Chriss

Kommentare:

  1. Im Original sieht die ja noch viel viel schöner aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. ...da kann ich Frau Kunzfrau nur zustimmen! Die Snaps machen die Tasche so richtig raffiniert :D!

    Bis morgen ohne Kind!

    Liebe, liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Na da hast Du ja wieder einen vorgelegt*lach* Das mit dem Kam Snaps kann ich nur bestätigen die Dinger sind einfach genial, ich hab in DK schon alle verrückt gemacht damit*kicher* nun muß Ragnhild sie nur noch rankriegen*schmunzel*
    Viele Grüße von den Heimkehrern Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.