Patch-it

Freitag, 25. März 2011

Die Eulen mußten "dringend" verarbeitet werden

Na da mußte ich mir doch noch "eben mal schnell" noch ein Notizheft nähen.
Die Eulen habe mich so angeschaut da konnte ich nicht wiederstehen.
Die sind aber auch etwas süß.
So nun schaut mal da kann man (Frau) doch nicht vorbeigehen.
Ich mußte mich ja nur entscheiden ob ich die rosa oder die grünen Eulen nähe.
Aber das war nicht schwer, roooooooooosa ist eine so schöne Farbe.
Diesmal habe ich einen braunen Zwischenstreifen genäht damit das pinkfarbende Ripsband gut zur Geltung kommt.
Und oben auf noch ein braunes Samtband.




Ach und Siggi hat Jule´s Rundablage damit genäht. Die ist auch mit den Eulen perfekt.

Diese nähen wir im Kurs selbstverständlich mit Jule´s Genehmigung.
Siggi wird uns in 6 Std. zeigen wie das funtioniert, an einem Freitag oder im Mai an einem Samstag.
 Also ich finde Frau muss das unbedingt haben.hihi


Liebe Grüße

Christiane

Kommentare:

  1. Grüne oder rosa Eulen.
    Na das ist ja wohl gar keine Frage. Rosa natürlich!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte mich kringeln über das "mal eben schnell". Ich brauche für solche "Kleinigkeiten immer ewig, weil ständig etwas dazwischen kommt: Kind, Haushal, Geliebter, der eigene Wirrkopf :DDD!

    Die Eulen sind wirklich wundervoll! Nicht zu kitschig, aber trotzdem für richtige Mädchen, und so vielseitig verwendbar!

    Liebe Grüße und bis später
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaaaaaaaaaaaaa, Chirstiane, so is richtig, Eulen gehen immer, aber bei mir nur in grün, weißte doch*lach*!
    Hurtig, hurtig weiter so, los ran an die Näma!
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane !
    Willkommen in der Bloggerwelt.
    Schöne Sachen hast Du auf Deinenm Blog zu zeigen .
    Ich wünsche Dir viele Leser .
    LG.
    Ingrid
    Werde dich bei mir verlinken OK?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christiane,

    habe gerade auf deinen Block gefunden und sooo schöne Sachen entdeckt...einfach schön sind die Rundablgen....und weil ich gerne wieder kommen möchte, habe ich mich mal unter deine Leserschar eingefunden...;-)

    Herzlichen Gruß Klaudia

    AntwortenLöschen