Patch-it

Sonntag, 8. September 2013

Neue Bügeltaschen sind eingezogen

Ich habe da mal eben schnell wieder ein paar Täschchen genäht.
Ja ich bin jetzt süchtig nach diesen Bügelverschlüssen.
Es sind wieder neue Größen und Formen eingetroffen. Es macht Spass immer wieder neue Formen und andere Größen zu nähen.

Schau mal - diese habe ich aus der Serie von Henry Glas "Cool Cats" genäht, diese Stoffe sind total schnuffig.

Diesen Taschenbügel kannst Du mit verschiedenen farbigen Kugeln haben.

 Diesen Schnitt finde ich sehr schön, weil diese Tasche stehen bleibt.

Dieser Taschenbügel ist nur in silberfarbend erhältlich.



Hier habe ich noch eine Biese eingefügt.



 Diese Birne haben ich mit diesen kleinen Lila Rosen Stoffen genäht, diese Serie ist perfekt geeignet um so mini Täschen zu nähen außerdem ist sie doch ein bisschen für Romantik geschaffen.
Diesen Taschenbügel kannst Du mit verschiedenen farbigen Kugeln haben.

Der Boden von dieser Tasche ist oval, deshalb bleibt auch diese so schön offen stehen.
Als Vorlage ich einen Dredner Teller verändert. Un natürlich habe ich wieder die kleinen Charms verwendet ich finde die machen diese kleinen Taschen zum Hingucker.
Diese habe ich mit Antikleder und Patchworkstoffen genäht.

 
Dieser Taschenbügel ist hier erhältlich.















Und nun erstmal die letzte Tasche für heute, diese habe ich mir für den Geburtstag von meinem Vater genäht. Ich habe alles nur große Taschen, so eine kleine in dieser Farbkombination fehlte mir noch. Den Bügel dazu findest Du hier.
Auch diese ist wieder mit Antikleder genäht. Sie hat einen runden Boden und da passt doch eine Menge rein.

Tada

So das war´s für heute ich wünsche Dir einen schönen kreativen Tag
bis bald Chriss

Montag, 5. August 2013

Ich hab da mal eben schnell - neue Tischläufer genäht.

Hallöchen,

ich liebe das Muster French Braid. Der bringt soviel Spass beim nähen und geht verdammt schnell, auch wenn man es ihm nicht ansieht.
Das Nähen bei uns die Anfänger auch im Kurs. Die sind immer erstaunt das sie solch ein "kompliziertes Muster" schon können.

Ich habe eine schöne neue Stoffserie erhalten und da mußte ich gleich mal ran.
Wenn Du möchtest kannst Du diese Tischläufer als Materialpackung bei mir bestellen.

Aber nun schau selbst. Es kommt hier nicht so gut raus, aber ich habe diesen Läufer bei Martina Lippert auf der Longarmmaschine quilten lassen. Sie macht das soooooo schön, sodaß ich jetzt einen bildschönen Läufer besitze.

Sommerbriese French-Braid-Tischläufer
Ich finde diesen Läufer immer wieder schön.

So aber nun noch der zweite, ich musste das endlich mal ausprobieren.
Ich liebe auch leuchtende Farben in Kombination mit schwarz. Diesen Gedanken hatte ich schon länger im Kopf und nun habe ich ihn endlich umgesetzt.

Auch diesen Läufer habe ich bei Martina Lippert auf der Longarmmaschine quilten lassen. Boah ich kann Dir sagen, der Hammer.

Nun mach Dir selbst ein Bild.

Wenn Du möchtest kannst Du auch diesen Tischläufer als Materialpackung bei mir bestellen.
Hihi ich musste ihn schon "knipsen", obwohl das Binding noch nicht festgenäht ist.
Habe diesen am Samstag zurückbekommen und das Binding gestern Abend festgenäht.

Aber zum "knipsen" wäre das wohl zu dunkel, na ja man weiss nicht er hätte vielleicht auch geleuchtet. schmunzel.


Rainbow French-Braid-Tischläufer
Ich wünsche Dir eine kreative Woche
Liebe Grüße Chriss

Sonntag, 7. Juli 2013

Immer wenn ich Taschengriffe sehe - falle ich in´s Fieber

Hallo lieber Leser,

ich weiß ich muss nicht betonen, dass ich nicht faul rum gesessen habe. Du weißt es ja genau, ich bin nur nicht immer so schnell mit dem schreiben.

Also ich möchte Dir heute meine kleine Taschenkollektionen



Die erste Kollektion hatte ich noch vor meinem Sommerfest fertig.

Da wäre die große Tasche mit dem Herzverschluß, die mit Karabinern und einem langen Band perfekt als Handtasche ist.

Die kleine mit dem Bärchen ist meine Notfall-Pflastertasche. Das Motiv ist doch süß.

Die Eulentasche ist so für die Kleinigkeiten in der Handtasche und die Hexagontasche hat mir richtig Spaß gemacht. Aber bitte sage es keinem weiter, dass ich das Handnähen gar nicht so schlimm finde.


Dann kommt nun die keine Batiktasche
wo Du die verschiedenen Griffvariationen dazu hier findest.
Und die kleine Handtasche zum Anhängen findest Du hier,
selbstverständlich auch noch viel mehr.

 Jetzt noch die Mini-Bügeltasche mit geradem Verschluss.

Hihi es geht noch weiter.

Nun noch mein Lieblingsmotiv die Loralies.
Schau mal geht ganz gut. Auch die kleine Schere findest du hier.
Das macht die Tasche gleich nochmal komplett.

Und nun das absulut süße Motiv von Sarah Key, den stoff findest Du hier.

Ich glaube jetzt kommt für diesen Sonntag erstmal die letzte Tasche.schmunzel

 

Sie kommt leider auf dem Bild nicht so schön rüber, denn diese Tasche hat abgesteppte Falten. Sie ist ein echt scharfes Modell.
Komm mich doch einfach besuchen, dann kannst Du Dir alle diese Modelle in ECHT anschauen und selbstverständlich auch anfassen.

Ich wünsche Dir einen schönen kreativen Sonntag

Chriss

Sonntag, 23. Juni 2013

Nachlese zum 1. Patchwork-Sommerfest in Berlin Spandau

Zuerst einmal möchte ich mich ein bisschen entschuldigen dass ich jetzt erst schreibe.
Hatte wirklich wenig Zeit auch wenn ich Urlaub hatte.
Habe viel geräumt, geputzt, sortiert, weggeheftet und NIX genäht.
Ja richtig gelesen NIX genäht.
Außer Hexagone bezogen und zusammengenäht, denn die gehen immer.

Egal es war wichtig alles zu schaffen und das habe ich. Also komme ich glücklich aus dem Urlaub zurück um endlich wieder Zeit zu haben für die vielen neuen Projekte an der Nähmaschine.

Also das Sommerfest war ganz wunderbar, sooooooooooooo viele Besucher und viele meiner lieben Kunden haben uns an den beiden Tagen besucht.

Ich bedanke mich gaaaaanz Herzlich für die vielen und das waren wirklich viele liebe Kuchenspenden alles für den guten Zweck.
Denn der Verzehr geht komplett an unser Herzkissenprojekt Waldkrankenhaus.
Da wir viel Füllwatte benötigen ist unser Projekt Dank vieler Spenden für ein großes Weilchen gerettet.

Es gab viiiiiele verschiedene Kuchen, Cupcakes und Muffins, Grillfleisch und Rostbratwurst im Brötchen, kalte und warme Getränke.

Unser Team-das waren Marion, die ganz viel gestichelt hat und erzählen musste,
Regine die mitsticheln musste und ich glaube es hat Ihr auch Freude bereitet,
Mariann aus Dänemark und Christina haben auch mitgestichelt.
Am Samstag mussten wir noch eine Bank dazu stellen weil Kunden auch ein bisschen mitnähen wollten.
Birgit die gaaanz viel Kuchen verkauft hat und naschen musste - ja sie wurde gezwungen immer wieder von verschiedenen Kuchen zu kosten-grins
Renate die genauso viel Kuchen und Kaffee verkaufen musste.
Gaby und Nati mussten am Samstag gaaanz viel Kuchen und Getränke verkaufen.
Siggi die unsere kleine Mitnähaktion durchgeführt hat und zum Beweis das wir ein Mann dabei hatten gibt es noch ein Foto. 
Und Ragnhild aus Dänemark hatte am Freitag die Lineale von Marti Michell vorgeführt.
Das war ein voller Erfolg.

Und Petrus haben wir ganz viel zu verdanken, er ließ das Wetter an beiden Tagen wirklich schön werden.
Denn als wir Samstag früh von Zuhause wegfuhren regnete es bei uns in Strömen.

Das war sooooooooooo schööööööööööööööön, das machen wir im nächsten wieder.

So nun ein paar Bilder zum Verweilen.

Das sind Cupcakes. Mmmmmh
Das war so heiß, das wir glücklich waren das wir ein Zelt dabei hatten.

Hier ein schöner Quilt aus einem BaliPop Paket


Siggi´s Herzen BOM

Was Frau aus Resten so zaubern kann, Hexagon Mini mit Rauten.   

Kaleidoscope ganz leuchtend

Kool Kaleidoscope nach Ricky Timms


Im Kursraum ist Aktion

Baltimore mal in klein

Sind die nicht schööööööööööööön?!

Im Lädchen

Hier der Beweis, ein MANN an der Nähmaschine

Im Lädchen viel los

Ich rede gar nicht, da stimmt was nicht. grins

Ist das nicht schööööööööööön.

Handappliziert - Wahnsinn

Nein, das sind nicht die drei Damen vom Grill. Das sind die Hexagon-Stichl Frauen

Ich kann nicht alle Bilder zeigen, aber ich kann Dir sagen Du hast etwas verpasst.
Es war so schööööön und vielleicht hast du Lust im nächsten Jahr dabei zu sein.

Mach Dir einen kreativen Sonntag
Liebe Grüße Chriss





Sonntag, 2. Juni 2013

Einladung zum Hoffest bei Patch-it in Berlin Spandau




anlässlich der Patchworktage 2013 veranstalten wir ein Sommer-Hoffest.

Hierzu lade ich Dich ein.

Vielleicht hast Du Lust ein paar schöne Quilts zu sehen
oder mitzunähen bei unserer Aktion an der Nähmaschine.
Vielleicht möchtest Du auch nur selbstgebackenen Kuchen essen
oder oder oder.



Ich / Wir freuen uns gaaaaanz doll wenn Du vorbeischaust.

Liebe Grüße und einen kreativen Sonntag

Christiane

Freitag, 10. Mai 2013

Nicht das Du denkst ich hätte nichts getan

Ich habe da mal eben schnell einen Kaleidoscope-Topflappen genäht.
Ja ich weiß es ist Hühnerstoff aber ich finde Hühner gehen immer.
Den Hühnerstoff findest du hier.
Und der türkisfarbende Stoff passt super der ist wahrscheinlich für diesen Stoff hergestellt. grins
Von dieser Art muss ich noch mehr nähen, die machen richtig Freude beim Nähen.
Das mit den Ösen habe ich von Siggi übernommen, weil ich immer wieder die Aufhänger vergesse. So ist das noch eine dekorative Lösung.


So dann habe ich noch einen Handtuchhalter mit den Loralie Weibern genäht auf einer alten Jeanshose von meinem Mann
(er wollte diese nicht ausziehen) und wild mit der Sticki gestickt.
Wer sich den in ECHT anschauen möchte kommt in mein Lädchen. Ich freue mich darauf.

Das sind die Hula Weiber

Und es geht weiter.
Ich habe noch eins meiner Lieblingsteile genäht einen Tischläufer.
Kaffestoffe sind doch immer wieder schön, aber dieser ist ganz besonders schööööööööööön.

Das ist wirklich ein so schöner Stoff, aber schau selbst. Das sind ganz tolle Motive.

Und schau mal, das habe ich daraus genäht. Tada

Man fühlt sich ein bisschen wie im Petticoat.

 
Nicht das Du denkst ich bin schon fertig, nein ich mußte mir dringend eine Socken-Stricktasche nähen. Ich glaube sonst kann man gar keine Socken stricken, wenn die Nadeln nicht einen schönen Platz haben oder? grins

Auch hier mußte die Sticki ran, immoment hat sie keine Zeit zum erholen,
aber so ist das eben wenn man unbedingt bei mir Zuhause einziehen will. grins

Ich mag diese Verschlüsse,
die sind bei mir im Lädchen eingezogen.

Und das Schaf findest Du hier

So nun bin ich erstmal fertig.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein kreatives Wochenende.

Liebe Grüße Chriss

Sonntag, 14. April 2013

Mein Gott die SONNE ist angekommen

Halli Hallo Hallöchen,

oh wie schön es ist endlich Frühling. Da draußen ist es jetzt wunderschön so dass wir heute sogar Kaffee trinken können. Aber vorher noch die Arbeit, so was wie putzen, waschen, kochen, sticken, nähen oder so ähnlich. schmunzel.
Aber nicht das du denkst ich war nicht fleißig. Ich habe da mal eben ein paar Tischläufer genäht. Was ich so gesehen habe, benutzen gaaaanz viel dieses 9 Inch Lineal.
Ich finde es auch ganz prima, es macht aus einem Tischläufer mal etwas anderes und man könnte Resteverarbeitung betreiben.

Ich habe diesen aus meiner neuen Serie "Budding" genäht und noch ein paar andere dazu getan. ich habe ihn in den nähten gequiltet und das sah nicht schön aus, also eigentlich nach nichts. Somit habe ich den Läufer bei Martina Lippert zum Long-Arm-Quilten abgegeben. Ich finde jetzt sieht er fantastisch aus.

Nun schau selbst.

Hortensien Frühlingsläufer




Und dann habe ich gleich den nächsten genäht, weil Kaffee geht immer.
Der ist mit dem 18 Grad Lineal zugeschnitten, genäht und Maschinen appliziert von mir und  bei Martina Lippert quilten lassen.

Sieh mal
Kaffee Tischläufer
Die Tischläufer sind ca. 38cm Breit und ca. 150cm Lang.

Ich wünsche Dir einen schönen Frühlingsanfang.
Liebe Grüße Chriss