Patch-it

Mittwoch, 24. August 2011

Eine Eule geht auf Reisen

Ich mußte mal diesen schönen Stoff Verarbeiten, diese Eulen haben mich so angelacht, da konnte ich NICHT wiederstehen.
Ich finde mein Sack ist sehr schön geworden, habe sie vorn mit einem Schnappverschluß verschlossen und einen Button aus dem Eulenstoff aufgenäht. Auch auf den Henkel und die Handytasche befinden sich Eulenbutton. Ich war im Button Fieber. Die haben so einen Spaß gemacht. Ist sie nicht schööööööööööööööööön?!



Das ist die Aufhängung.

Das ist die meine Handytasche.
Ganz liebe Grüße bis balde
Chriss

ICH habe mit der Hand genäht!


Na wer mich kennt, weiß genau Handnähen ist nichts für mich.
Ich habe nun schon öfter Handgenäht und so schlimm ist es gar nicht,
psst bitte nicht weitersagen.

Wir hatten das monatliche Klön-Schnack um Herzkissen zu nähen und da zeigen wir immer etwas was jeder so fertig gemacht hat.
Barbara hatte beim Patchworktreff eine Quiltgarnrollen Verpackung genäht.
Diese hatte mir so gut gefallen, das ich sie nun endlich nachgemacht habe.
Schaut doch mal ich finde sie ganz schnuffig.
Der Mäuseknopf ist doch das beste an dieser Rolle.
Die Quiltgarnrolle passt perfekt hinein.


Ich wünsche Euch einen kreativen 48 Stunden Tag.
Liebe Grüße Chriss


Wie immer mal eben schnell

Oh ich wollte mal schnell ein neues Schlüsseletui nähen, ist mir auch gelungen aber es gibt noch ein zweites das in jedemfall für mich besser zugeschnitten ist.
Denn mir feht der Karabinerhaken um das Etui in meiner Handtasche wiederzufinden.
Ich habe doch immer Ringe an der Innentasche um es einzuhaken.

Aber schaut selber.

Hier das Ergebnis mit einem goldennen Kam-Snap.

Habe das Schlüsselteil mit kleinen Knöpfen festgenäht, sieht besser aus.

Das zweite ist schon angefangen und wurde schon mit einem Karabinerhaken versehen.
Sobald das "Neue" fertig ist zeige ich was ich meine.


Ich wünsche Euch einen kreativen Tag
Liebe Grüße Chriss

Sonntag, 14. August 2011

und noch ein Täschchen

Habe mal eben schnell für meine Schwester ein Danke schön genäht.
Ich dachte einen kleinen Beutel sollte Frau immer in der Tasche haben.

Ich finde diesen Stoff "Oodles of Doodles by Ricky Tims "
so wunderschön, das mußte doch eine Tasche werden.

Und das ist sie offen
So kann "Frau" doch mal eben schnell ein paar Kleinigkeiten, wie Stoff, Vlies, Stickgarn und das neueste Patchworkheft reintun.grins

Habe von Prym einen Druckknopf reingedrückt zum Verschließen.
Die geht wirklich super einfach und schnell zu nähen.

Liebe Grüße Chriss

Hihi eine neue Tasche

Wenn ich in Deutschland unterwegs bin und irgendwo übernachten muss,
kann ich OHNE mein Gesundheitskissen sehr schlecht schlafen.
Nun kann ich doch als Patchworker wohl kaum mit einer Plastiktüte rum laufen.

Also mußte für meine Kissen eine "kleine" Tasche her.
Habe meine Stickmaschine zum Einsatz kommen lassen.
Ich finde mein Kissen kann jetzt wunderschön transportiert werden.
Aber schaut nun selbst.



Der Stoff ist doch wunderschööööööööööööön.



Liebe Grüße Chriss


Mal eben schnell

Ich weiß Ihr wollt noch keinen Herbst sehen, aber im Laden muss es doch jetzt Herbst sein, weil doch gleich Weihnachten kommt. hihi

Nun habe ich doch eins meiner vielen Lieblingsmuster genäht, der Dresdner Teller.
Ach der ist doch so schön zu nähen.

Schaut doch mal.

Ich habe Ihn mit Multicolorgarn abgesteppt oder aufgepeppt.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße Chriss

Crazy Sticken in Spandau


Wir lernen verschiedene Techniken und Materialien kennen.
Aber schaut mal selber, ich finde sie alle ganz fantastisch.

das Bild ist jetzt schon mein Liebling
weiß und silber sieht immer edel aus
Das ist ein Arm- und Halsschmuck
Also ran das Telefon und die Nummer 030-747 89 186 wählen zum anmelden,
der Kurstag ist der 26. September.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag

Liebe Grüße Chriss