Montag, 16. November 2015

Eine Tasche für den Clover Einfädler



Ja ich weiß wie komisch das klingt, eine Tasche für den Einfädler.
So sollte es vorher auch gar nicht sein, aber er passt wirklich hinein.
So und nun hat er seine eigene Tasche. Hihi
Ich wollte einfach nur eine kleine Tasche für eine Rolle Garn, ein paar Hexies und eine Nadel haben. Ich finde ja nur den Stoff so schön, der passt für unsere Nähutensilien soooooo gut.
Und eine Kundin meinte dann - da passt doch der Einfädler hinein, solch eine Tasche wollte sie schon immer.
Na bitte, sagt doch was Ihr wollt vielleicht schaffe ich dann bei der nächsten Tasche ein Modell für ich weiß noch nicht wofür zu kreieren. schmunzel

Nun schau selbst


 Ich wünsche Dir einen schönen Tag

Chriss

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen meine Liebe,
    naja eine Fingerhuttasche gibt es ja und nun also auch eine für den Einfädler - toll und so schöner Stoff !!
    Fazit: Patchworkerinnen sind Taschenerfinder !!! Schön und immer wieder neu.

    Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen