Freitag, 11. November 2011

Ich war doch fleißig

Guten Morgen Ihr fleißigen Leser,

ich wurde gefragt ob ich mir beim morgentlichen begrüßen der Japaner einen Hexenschuss zugezogen habe. grins.
NEIN, natürlich nicht aber ich hatte viel zu tun eine Messe stand ins Haus und wollte bestückt werden.
Nun bin ich wieder da und zeige Euch was ich so alles genäht habe,
Fangen wir mal heute an mit einem wunderschönen Kleid für eine "Dose" an.
Ich habe jeden Abend mit der Hand genäht und jeder der mich kennt fragt was ich für Drogen nehme - weil ich handnähen sonst nicht mag. Aber ich sag es nur Euch es hat total viel Spass gemacht.

Und nun schaut mal das sind schon mal ein paar, die anderen werde ich noch knipsen.

Hier
Außen habe ich Blätter mit der Sticki aufgestickt.

Und den Deckel habe ich bei uns im Crazy-Stickkurs erlernt.

Hier habe ich einen schönen Weihnachtstoff genommen und diesen mit Perlen verziert.

Diesen Deckel habe ich mit verschiedenen Perlenarten verziert.

Für außen habe ich wieder die Sticki eingesetzt, in Türkis, grün und silber.

 So ich bin also wieder da und Ihr könnt nun wieder lesen kommen.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes kreatives Wochenende.
Chriss

Kommentare:

  1. Wouuuu
    Du stickst per Hand.
    Du warst wirklich brav, und ist dir wie immer alles so wunderschoen gelungen.
    Crazy Sticken kurs ist glaube ein muss...
    Liebe Grusse

    AntwortenLöschen
  2. So so schön! Ich liebe die kleinen Döschen! Damit kann man so viel machen und sie so toll verschenken!

    Weihnachten kann kommen!

    Liebe liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hast du fein gemacht! Das passt wirklich nicht unter die Maschine! Aber auch Hand nähen macht Spaß, gel?
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen