Patch-it

Donnerstag, 2. Juni 2011

Badetasche für dieses Jahr

Hallo Ihr lieben Blogleser, nein diesmal habe ich nicht mal eben schnell.
Ich benötige für den Sommerurlaub eine Badetasche die mich nicht wieder Übergepäck am Flugschalter bezahlen läßt. Meine letzte Badetasche war ca. 70cm Breit und 50cm Hoch, somit konnte ich sie auch nicht als Handgepäcktasche nutzen.grins
Diese ist nun ca. 45cm Breit und ich muss sie nicht in den Koffer tun.
Ich werde wahrscheinlich nicht fliegen können, weil ich ein bisschen auf der Bank sitzen muss zum "angeben".hihi

Auch hier habe ich die dicken Früchtepopos genommen, weil sie sooooooooooo schön sind.
Mit Erdbeeren und gestreiftem Stoff ist die Kombination super schön geworden.
Innen befindet sich gepunkteter Stoff und selbstverständlich ist die Badetasche auch Innentaschen gefüllt.
Die Griffe sind geflochten und sind so sehr angenehm zum tragen.

So und nun schaut selber.


Sie hat vorn und hinten 3 Aussentaschen
An jeder Seite befindet sich jeweils eine Aussentasche

Ist sie nicht schön geworden, da muss man doch an den Strand gehen.
Ich wünsche Euch einen sonnigen nachmittag.
Liebe Grüße Chriss

1 Kommentar:

  1. Du solltest die Badetasche während des Fluges immer auf dem Schoß behalten. Dann kann jeder, der die Örtlichkeiten aufsucht, auf dem Hin- und Rückweg die Tasche bestaunen, sich ärgern (weil man mal wieder das alte "Plastikteil" bepacken musste) und total neidisch sein (herrje, wo hat die nur die schicke Badetasche her?)!
    Nimm genügend Visitenkarten mit - die kannst Du dann jedem beim Sabbern in die Hand drücken! ;-)
    Lg, die Line

    AntwortenLöschen